Ihr Bilder Zum Ausdrucken Shop

Der Rückzug des Denkens in die Philosophie des ...
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn die Bildtheorie bisher vor allem die Spaltung des Bildbegriffs befördert hat, dann weil die Bildfrage noch nicht umfassend genug gestellt worden ist. Bevor entschieden werden kann, ob ein Bild Zeichen oder Wahrnehmungsphänomen ist, sind zunächst die prinzipiellen Bildzugänge zu erfassen. Der theoretische Bildbegriff, das Bild im Alltag sowie die ursprüngliche Bilderfahrung weisen ein je eigenes Grundverhältnis in der Begegnung mit dem Bild auf. Während der Begriff die Gegenstandskategorie voraussetzt, dominiert im Alltag Gegenstandsvergessenheit. Im Alltag ist nicht Objektivität maßgeblich, sondern allein der existenzielle Bezug. Die Scheidung von Bildzugängen orientiert sich an der Art und Weise, wie mittels Sprache Anschluß an das Bild gefunden wird, woraus sich Modi des Bildgesprächs ergeben. Der Modus der Reflexion verlangt eine strikte Trennung zwischen Aussage- und Betrachtungsebene; im Modus der Transformation gehen Sehen und Sprechen ineinander über. Die ursprüngliche Bilderfahrung, in der sich die Andersartigkeit bzw. die Heterogenität des Bildseins offenbart, setzt dagegen ein schöpferisches Verhältnis von sprachlichem Ausdruck und der Wahrnehmung voraus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Auf der anderen Seite ist Licht - Worte und Bil...
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Benedikt W. Traut 1934 in Köln geboren, gehört seit 1957 der Christusbruderschaft, einem evangelischen Orden in Selbitz/Hof an der Saale, an. Von 1962 bis 1967 Studium an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Nürnberg bei Herrn Professor Hans Fick. Er lebt seit 1994, eng verbunden mit dem Orden, als externer Ordensmann und freischaffender Künstler in Gundelfingen bei Freiburg im Breisgau. Weit ist sein Arbeitsfeld: Architektur, Baukunst, Plastiken, Bildsteine, Glasfenster, Wandbilder, Gobelins, Paramente, Grafik-Design, Plakate, Signets, Buchgestaltung, angewandte Grafik und experimentelle Typografie sowie Fotografik. All das konnte in den vergangenen Jahrzehnten in Ausstellungen an vielen Orten im In- und Ausland betrachtet und bewundert werden. Aber zusätzlich bringt Benedikt W. Traut seine spirituellen Sehnsüchte und Hoffnungen im geschriebenen Wort, in Meditationen, Essays und Gedichten zum Ausdruck. Peter Helbich Theologe und Schriftsteller. Zur Zeit u.a. für das ESC (Ecumenical Spiritual Center - Ökumenisches Geistliches Zentrum) der Diakonie Neuendettelsau tätig.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Formen schaffen als Ausdruck inneren Lebens als...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Formen schaffen als Ausdruck inneren Lebens:Rudolf Steiners Kunst und Architektur als Bild des inneren Schulungswegs Pieter van der Ree

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Poetische Dogmatik. Gotteslehre 3. Bilder
95,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Poetische Dogmatik ist zu ihrem siebten Band gelangt. Wie die Christologie sich an die Zahl der kanonischen Evangelien hielt, so wird die Gotteslehre sich an den entsprechenden Vorgaben des Glaubensbekenntnisses orientieren. Der vorliegende dritte Band bildet also ihren Abschluss. Wenn es im ersten Band darum ging, den vielfältigen Sitz im Leben des Redens von Gott zu erkunden, und im zweiten, die labyrinthische Sprachbewegung zu besprechen, die sich an den Namen heftet, so verspricht der Titel des dritten Anschaulichkeit. Es geht um die Sichtbarkeit (oder Unsichtbarkeit) des Unsichtbaren, um Vision und Visualisierung Gottes und den damit verbundenen Widerstreit. Das wird im ersten Teil des Bandes unter der Überschrift Gottheit , beim biblischen Bilderverbot beginnend, grundlegend verhandelt. Im zweiten und dritten Teil werden klassische Themen, die üblicherweise als Inbegriff abstrakter Spekulation gelten, die Lehre vom Hl. Geist und von der Dreifaltigkeit Gottes, ausdrücklich von der Bildseite her angegangen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Ekaterina Moré: Bild ´Early evening´, Bild
790,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Starke Frauen, leuchtende Farben. ´In meiner Arbeit steht die Frau als Symbol der Seele´, sagt Ekaterina Moré. Farbenfroh, sinnlich und erotisch - ihre Bilder verbreiten starke positive Energie und sind ein Kompliment für jede Frau. Die Weiblichkeit in ihrer Kunst ist ein Ausdruck der Gefühle und Emotionen. Unsere Reproduktion hinter 3 mm starkem Acrylglas auf Aluminiumplatte bringt die leuchtenden Farben vollends zur Geltung. ´Early evening´ ist auf 99 nummerierte Exemplare limitiert, ein von der Künstlerin signiertes Zertifikat liegt bei. Format 80 x 80 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Leinwandbild »Hagenmeyer - Eule Lotta«, Eule
79,99 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Ein wundervolles Geschenk für alle Eulen-Fans: Das bunte Leinwandbild »Hagenmeyer - Eule Lotta« zeigt eine knuddelige, kleine Eule, die mit großen Augen in die Welt schaut. Besonders interessant sind die unterschiedlichen Farben der Augen: Eine Seite ist himmelblau, die andere Seite leuchtet in Rotorange. Das gibt diesem Tierchen einen tollen Ausdruck. Die Fotoleinwand ist ein hochwertiger Druck auf festem Canvas. Er ist auf einen soliden Keilrahmen aus Holz gespannt. Dabei erfolgen die Keilrahmenherstellung und die Bespannung in Handarbeit. Mit dem bunten Leinwandbild »Hagenmeyer - Eule Lotta« lässt sich das Zuhause ansprechend dekorieren.

Anbieter: Schwab Versand
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Grammatologie der Bilder
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch der bekannten Literaturwissenschaftlerin untersucht die Formen des Bildertausches zwischen Wissenschaft, Religion, Kunst und Literatur. Jenseits der Kontroverse zwischen pictorial und linguistic turn geht es um das Wissen der Bilder an der Grenze zwischen Messen und Deuten: an der Schwelle zwischen Spur und Zeichen, Imaginärem und Sichtbarem, Material und Figur, Schauplatz und Erzählung, Daten und Graphik/Begriff. Momente des In-Erscheinung-Tretens stehen im Zentrum: von Bildern im Denken, von Affekten im Gesicht, von Transzendenz in Gemälden oder in der Dichtung. Ausgehend von der Differenz zwischen neuronalen Indikatoren und Semantik in den bildgebenden Verfahren der aktuellen naturwissenschaftlichen Forschung, widmet sich Sigrid Weigel vor allem dem Wissen, das Malerei und Einbildungskraft über Bilder bereithalten. Ziel ist es, durch die Aufmerksamkeit für das Detail und für das ´´Unbedeutende´´ dem ´´Geist wahrer Philologie´´ (Benjamin) zum Ausdruck zu verhelfen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Berlin - Die Sehenswürdigkeiten in Bildern
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt sind Ausdruck ihrer bewegten Geschichte und zugleich Zeichen von Modernität und Aufbruch. Der Fotoband ´´Berlin - Die Sehenswürdigkeiten in Bildern´´ präsentiert in aktuellen Fotografien die touristischen Highlights, die zu einem Berlin-Besuch dazugehören. Der renommierte Fotograf Günter Schneider hat die Metropole in ihrer beeindruckenden Vielfalt eingefangen und stellt in seinen Bildern die Seiten der Stadt vor, die bei Einwohnern und Touristen gleichermaßen beliebt sind - zum Beispiel das Brandenburger Tor, den Gendarmenmarkt und das Schloss Charlottenburg, das Jüdische Museum, die Philharmonie und das Olympiastadion. Der Journalist und Berlin-Kenner Clemens Beeck ergänzt die Fotos mit kurzen, informativen Texten. In großem Format, mit festem Einband und zu einem unschlagbaren Preis, ist der Bildband das ideale Buch, um die Attraktionen der Stadt kennenzulernen, sich Anregungen für Streifzüge zu holen und seinen Berlin-Besuch in lebendiger Erinnerung zu behalten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Franz Marc: Bild ´Turm der blauen Pferde´ (1913...
280,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Franz Marcs bekannte Tiermotive entstanden zwischen 1910 und 1914. Tiere bezeichnete er als Sinnbild der Schöpfungsidee. Seine Werke sind Utopien einer paradiesischen Welt mit einem von Symbolkraft geprägten Einsatz von Farbe. Nach seinen Farbgesetzen war Blau dabei Ausdruck des Geistigen. Dieses Bild gilt als eines der bedeutendsten Bilder vom Gründungsvater der legendären Künstlergruppe ´Blauer Reiter´ und ist seit 1945 verschollen. Zusammen mit dem Lenbachhaus, München, entstand jetzt diese authentische Reproduktion in 8 Farben auf 270g Rives-Bütten. Limitierte Weltauflage 3.000 Exemplare. Gerahmt in silbernem Massivholzrahmen. Format 64 x 84 cm (B/H). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Bloomingville Bild, 20x25cm
17,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das in Strichzeichnung angedeutete Porträt einer Frau, die ihr Kinn auf die Hand stützt, verleiht diesem Bild mit Rahmen von Bloomingville seinen besonderen Ausdruck. Es zeichnet sich durch das dezente Design im skandinavischen Stil aus und unterstützt die moderne Einrichtung in jedem Zuhause. Durch den Holzrahmen mit aufgerauter Oberfläche entsteht ein hübscher Kontrast zum hellen Bildhintergrund. Der Kunstdruck ist für die Wanddekoration in den unterschiedlichsten Räumen geeignet. Ideal passt er in den Flur, ins Wohn- oder Esszimmer. Die dänische Marke Bloomingville präsentiert hier ein Bild im Rahmen, mit dem jedes Zuhause kunstvoll aufgewertet wird.

Anbieter: Yourhome
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Das Bild
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen erzeugen, reflektieren und Verstehen fördern - Bilder haben vielfältige Funktionen. Ihr informativer Wert ist stark gewachsen, bildliche Kommunikation ist in Kunst, Unterhaltung oder Werbung ebenso relevant wie in den Naturwissenschaften oder der Philosophie. Das Studienbuch ´´Das Bild´´ diskutiert die Fragen, was ein Bild ist, wie es verstanden, betrachtet oder erforscht werden kann, aber auch, welche politischen und ökonomischen Implikationen mit ihm verbunden sein können. Begrifflichkeiten und Betrachtungsweisen - Themen und Perspektiven Geschichte der Bildmedien und Bildfunktionen Bildforschung zwischen Hochkunst und Populärkultur Formen, Farben, Linien: Zugänge zum Bildlichen Kontexte: Politische Repräsentation, Wissenschaft, Markt Kombinationen, Oppositionen: Ur- und Vorbilder, Reihen und Vergleiche, Text und Bild Diagramm, Raum, Bewegung: Visuelle Techniken der Übersicht, Einsicht und Aufzeichnung Pressestimmen: ´´Dieses Buch bietet eine für die Zielgruppe der Studenten der Kulturwissenschaften konzipierte Einführung in die Theorie und Geschichte des Bildes.´´ Irene Ittekkot in: ekz-Informationsdienst, 20/2009 ´´Das zu besprechende Buch, eine in angenehmster Weise einer Schulkladde ähnelnde, sorgsam und sehr leserfreundlich gestaltete Broschur, spricht das Bedürfnis nach Allgemeinbildung an und erfüllt jenen Auftrag wohl nahezu vollkommen. [...] Bildererzeugung, Bildauswertung und Bildwahrnehmung [...] werden in ihrer historischen Entwicklung, wie auch Entwicklungsmodelle selbst, anschaulich, detailliert durchdacht und zuverlässig moderat im Überblick dargestellt. [...] Mit Bildern, Wissen vermittelnden, Verstehen fördernden und visuellen Repräsentationen, werden anhand der Forschungsergebnisse und Erfahrungen vor allem englisch- und deutschsprachiger Wissenschaftler ´soziale, technische oder ökonomische Blickweisen´ erörtert, die - mit zunehmender Medialität - nach sprachlicher Differenzierung verlangen; ein Anspruch, den der Autor hervorragend einlöst.´´ Heike Wetzig in: Journal für Kunstgeschichte, 13 (2009) 1 ´´Matthias Bruhn [...] gelang mit dieser Publikation eine Fibel des Bildes. Insofern kann hier jeder Interessierte das Alphabet der Bilder lernen und sich darüber hinaus, mittels umfangreichem Serviceteil, weiterbilden. Dieses Angebot ist konkurrenzlos, [...] [ein] Grundlagenwerk.´´ Sigrid Gaisreiter in: kunstbuchanzeiger.de, Juli 2009 Kommentare zum Buch: ´´Der Ansatz bzw. das Versprechen ´Theorie, Geschichte, Praxis´ zu behandeln, wird tatsächlich eingehalten!´´ Tatjana Timoschenko, Universität Hamburg ´´Das Buch ist nicht nur schön gestaltet, sondern führt auch sehr gut in das Thema ein.´´ Sebastian Funk, Universität Köln ´´Das Studienbuch überzeugt durch eine umfassende Behandlung des Themas auf gutem Niveau.´´ Dr. Matthias Buck, Universität Halle ´´Das Buch vermittelt dem Leser einen guten Einstieg in die Thematik der Bildwissenschaft und versucht darüber hinaus den Blick des Lesers auf die verschiedenen Ebenen und Positionen zu lenken, in denen Bilder von Bedeutung sind. Dem Anspruch ein Studienbuch zu schaffen, in dem ein kompaktes Basiswissen vermittelt werden soll, wird der Autor hier vollkommen gerecht.´´ Dominika Makowski, Studentin aus Hagen ´´Was ist ein Bild? Was kann mir ein Bild sagen? Was möchte das Bild ausdrücken? Wie kann ich das Bild erforschen? Was kann das Bild in Zusammenhang mit Politik oder Ökonomie bewirken? Mit diesen Frage ging ich - als Studentin der Kulturwissenschaften - an das Buch heran und fand erstaunlicherweise auf alle Fragen und noch viele weitere - nur unbewusst gestellte Fragen - eine verständliche Antwort.´´ Melanie Witzik, Studentin aus Hof

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Gesichter fotografieren: Ausdrücke einfangen un...
3,82 € *
zzgl. 3,99 € Versand

In der Porträtfotografie entscheidet naturgemäß vor allem der Gesichtsausdruck des Modells über die Qualität und Aussage eines Bildes. Jede noch so winzige Bewegung der Augen, das kleinste Stirnrunzeln, ein eingefrorenes Lächeln bewirken große Veränderungen. Den perfekten Moment zu erwischen, ist daher in der Porträtfotografie besonders schwer. Grund genug für jeden Fotografen, sich genauer mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Dieses Buch hilft Ihnen, die feinen Facetten der menschlichen Mimik zu verstehen und gezielt darauf Einfluss zu nehmen. Der wichtigste Punkt ist dabei sicherlich die Kommunikation mit dem Menschen vor der Kamera. Sie erfahren aber auch, wie Sie mit gestalterischen Mitteln, dem richtigen Einsatz von Licht und mit Hilfe von Make-up und Accessoires das gewünschte Ergebnis erzielen. Die beiden erfahrenen Porträtfotografen und Erfolgsautoren vermitteln Ihnen alle notwendigen Grundlagen, spicken sie mit viel Detailwissen und reichern sie mit wertvollen Tipps aus der Praxis an. Zusammen mit den zahlreichen Beispielfotos geben sie Ihnen jede Menge neuer Anregungen für Ihre eigene Porträtfotografie mit auf den Weg.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht